Tschechien

prag.1.jpg (6124 Byte) goldgasse.jpg (15475 Byte)
Prag Karlsbrücke
.
Die Goldgasse
 
hradschin1.jpg (21181 Byte) prag2.jpg (11434 Byte)
Eine wunderschöne Stadt, Prag. Die Prager Burg, der Hradschin
.
prag3.jpg (15812 Byte) turm.jpg (16773 Byte)
An der Moldau
 
Turm in der Prager Altstatd
.
uhr.jpg (22563 Byte) botschaft.jpg (29962 Byte)
Die astronomische Uhr am alten Rathaus Botschaftsgebäude, Palais Lobkowitz..
   

Ende November 1991 verhandelten wir in Prag mit der dortigen Regierung Liegenschaftsfragen in Berlin und Prag. Neben den äußerst schwierigen Verhandlungen, die wir am Ende dennoch auch für Deutschland erfolgreich abschließen konnten, war auch Gelegenheit, sich ein wenig in dieser wunderschönen Stadt umzusehen. Unter kundiger Führung des Kanzlers der Botschaft erfuhren wir auch die Schönheiten dieser Stadt. Der Aufenthalt in Prag wird mir in ewiger Erinnerung bleiben. Viele alte Gebäude und edle Paläste zeugen von einer ruhmreichen Vergangenheit dieser europäischen Meropole, die auch europäische Kulturgeschichte und 1989 auch deutsche Geschichte mitgeschrieben hat

Besonders hat mich das Palais Lobkowitz, Sitz der Deutschen Botschaft, auf dessen Gelände sich kurz vor dem Zusammenbruch der DRR abertausende Flüchtlinge versammelt hatten, bis Außenminister Genscher die erlösende Botschaft brachte, dass sie ausreisen könnten. Bewegende Bilder gingen damals um die Welt.

Später, in den Jahren 2004 und 2005 haben wir dann dieses schöne Fleckchen Erde auf unseren Motorradtouren von der Fränkischen Schweiz aus unter die Räder genommen. Besonders beeindruckt haben uns alle damals die heute noch mondänen Badeorte Marienbad, Karlsbad und Franzensbad. Daneben natürlich auch die fahrerisch teilweise sehr anspruchsvollen Strecken durch das Bäderdreieck.

Mehr dazu unter Fränkische Schweiz 2004 und Fränkische Schweiz 2005

Reisen