Norwegen

aalesund-far.jpg (7356 Byte) andoya-road2.jpg (10301 Byte)
Aalesund Küste
   
andoya-road5.jpg (22329 Byte) Domen-1_s.jpg (13185 Byte)
Küste Kirche
   
gudvangen5.jpg (11511 Byte) trollstigveien.jpg (20413 Byte)
Gudvanger Fjord Trollstigen
   
utakleiv.jpg (5419 Byte) utakleiv2.jpg (4687 Byte)
Im Land der Trolle
   
utakleiv3a.jpg (7168 Byte) trnodheim.jpg (15511 Byte)
Natur pur Trondheim
 
oslo.jpg (14980 Byte)
Oslo
.

Auf mehreren Reisen in den hohen Norden Europas habe ich auch Norwegen kennen und lieben gelernt. Neben den faszinierenden Fjordlandschaften begeistert das Land der Trolle von Oslo aus Richtung Norden. Hier waren wir u.a. einmal mit dem Zelt unterwegs. Selbst im europäischen Hochsommer war diese Unternehmung wegen der oft  frischen und feuchten Nächte nicht immer ein reines Vergnügen. Es besteht aber immer die Möglichkeit, sich bei allzu schlechtem Wetter in Norwegen eine kleine Styga zu mieten um wenigstens zwischendurch mal wieder die Klamotten trocken zu bekommen.

Alkohol und Zigaretten sind hier, wie in ganz Skandinavien, sündhaft teuer. Ebenso Essen gehen im Restaurant. Also, entweder Zuhause Vorsorge treffen oder einfach mal für eine Zeit in dieser Hinsicht gesund leben. Uns hat eine Flasche Schnaps als Gastgeschenk eine wunderbare Zeit in einem  kleinen Holzhaus verschafft. Mit ihr konnten wir die letzten Zweifel des Besitzers, ob er das Schatzkästlein denn tatsächlich an uns vermieten sollte, ausräumen.

Die Fjordlandschaften Norwegens sind einzigartig in Europa, einfach atemberaubend. Die Städte und Dörfer waren pieksauber und die Menschen unkompliziert, freundlich und sehr aufgeschlossen.

Reisen