Siwwe Schröhm Kärtner

auf Tour

12. - 14. April 2002

shelwirt.JPG (14404 Byte) salle.jpg (11760 Byte)

Unser Reiseleiter Helmut begrüßt den Wirt
 
Am Abend wurde an 2 Tischen gekartet
shel.jpg (6599 Byte) 7stisch2.jpg (6546 Byte)

Der hatte nur Glück...
 
..wo et Hemm en berührt
7sriudo.jpg (8395 Byte)

und auch die zwei waren sich einig an diesem Abend. Geht doch, paßt doch !
 
7salm.jpg (10241 Byte) 7sriandy.jpg (7472 Byte)
Auf der Jungviehalm
Belehrungen vom besten Kärtner Europas
 
7ssaars2.jpg (4416 Byte) 7ssaars1.jpg (5904 Byte)

An der Saarschleife, Erläuterungsversuche
 
Die Saarschleife
7swke3.jpg (11428 Byte) 7swke2.jpg (8955 Byte)
Altes Stahlwerk Völklingen
Jetzt Weltkulturerbe
 
7swke1.jpg (8434 Byte) 7swke4.jpg (10542 Byte)

Früher Arbeitsplatz für 17.000 Menschen

Gigantische Technik des 19. Jh.
 
7swke5.jpg (11366 Byte) 7srad.jpg (11520 Byte)

Perfektion auch im Detail
 
Hier wurde Wind gemacht
 
Unsere 7- Schröhm Tour 2002 war eine Mischung aus Kultur und Vergnügen.

Schon auf dem Weg ins Saarland konnten wir die RBB, einen Aluminiumbetrieb besichtigen. Eine Pionierleistung ersten Ranges, erbracht vom Inhaber, Herrn Beu, der uns auch in die Geheimnisse modernen Industriemanagements einführte. Nächste Station war das Flugzeugmuseum Hermeskeil. Dieses sehenswerte Museum gibt einen tiefen Einblick in die Luftfahrt von ihren Anfängen bis heute.

Dann erreichten wir unser Quartier, den Raidelbacher Hof, wo wir bestens aufgehoben waren. Küche und Keller boten uns das Beste.

Den Samstag hatten wir dann dem Weltkulturerbe, der Eisenhütte Völklingen gewidmet. Tief beeindruckt ließen wir den Nachmittag auf der Jungvieh Alm in Wadern ausklingen, wo wir von unseren beiden Mitstreitern Schorsch und Richard sehnlichst erwartet wurden.

zurück